Herbstmarkt am 15.10.2017

In ganz Gemünden herrscht am Sonntag den 15. Oktober von 12 bis 17 Uhr buntes Treiben beim Herbstmarkt. Unter dem Motto „Oktoberfest des Handels“ haben sich zahlreiche Händler angekündigt und bieten zusammen mit den Gemündener Gewerbetreibenden sowohl in der Altstadt als auch im Gewerbegebiet ein breites Warensortiment an.

Die Altstadt von Gemünden wird rund um den Marktplatz am verkaufsoffenen Sonntag wieder Mittelpunkt zahlreicher Attraktionen. Auch die Gastronomie und zahlreiche Vereine halten allerlei Leckeres bereit. Am Stand der Partnerstadt Duiven (Niederlande) können die berühmten holländischen Blumenzwiebeln gekauft werden. Nützliches und Interessantes für jeden Geschmack und jede Preisklasse gibt es beim großen Flohmarkt entlang der Stadtmauer zu entdecken. An der Sparkasse hält das Schnäppchenzelt der einheimischen Händler tolle und einmalige Angebote für die Besucher bereit.

Eine Führung durch den Ronkarzgarten bietet die Gelegenheit, dieses einmalige bauhistorische Denkmal kennen zu lernen. Beginn und Treffpunkt ist um 14.30 Uhr beim MAXL Bäck am Marktplatz.

Das Stadtmarketing Gemünden sowie die Geschäftsleute laden herzlich in die Innenstadt und ins Gewerbegebiet ein. Kommen Sie nach Gemünden a. Main, bummeln Sie durch die schöne Altstadt, über den Marktplatz, durch die Gassen und feiern Sie mit uns das „Oktoberfest des Handels“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.